1 Jahr ohne

OPAHeute vor einem Jahr ist er von uns gegangen
häufig denke ich an ihn
dann kullern die Tränen.

Gestern noch wusste ich nicht, wie ich mit diesem Tag heute umgehen soll.

Heute jedoch waren es ziemlich anstrengende 11 Stunden auf Arbeit.

Erst jetzt am Abend fiel es mir wieder ein.

Ich bin traurig.
Ich vermisse ihn.

DANKE OPI, dass es dich in meinem Leben gab! ❤

Advertisements

16 Kommentare zu “1 Jahr ohne

  1. Jeder Tag der Erinnerung tut weh, das merke ich nach so vielen Jahren immer noch.
    Es war dein Großvater?
    Meine konnte ich gar nicht mehr kennenlernen, beide im Krieg verstorben, nicht an der Front…

    Gefällt mir

Wenn du was zu sagen hast, dann ist hier Platz dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s