Rowdy

f032

Ich konnte dem Wetter heute zwischenzeitlich echt nichts Gutes abgewinnen, … aber OK, ich war im Trockenen und da war mir der heftige Regen egal. Zum Feierabend dann hin schien auch wieder die Sonne, aber alles war patschnass.

An einer Ampel nahm ich extra viel Abstand zum Straßenrand und dennoch …

… irgend solch ein Kloppie war der Meinung mit 80 km/h durch die Stadt zu rasen, volle Kanne durch die Pfütze vor mir, die nur so mir an die Klamotten und mitten ins Gesicht spritzte.
Komplett durchnässt und verwirrt  versuchte ich mich zu sortieren.

n010

1000 mal habe ich solche Szenarien versucht schon im Geist durchzuspielen um mir dennoch das Kennzeichen des Autos zu merken und stellte fest, dass das unmöglich bei diesem Tempo war – sonst hätte ich ihn angezeigt.
Vollpfosten!
Ich rase ja auch sehr gerne durch solche Pfützen, … aber doch nicht, wenn sich Menschen am Straßenrand befinden.

signature

Advertisements

6 Kommentare zu “Rowdy

Wenn du was zu sagen hast, dann ist hier Platz dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s