Muskelkater deluxe

Seit März hätte ich schon wieder ins Fitness-Studio gehen können. aber irgendwie habe ich es seither nicht einmal geschafft, … ja zu Hause hab ich meine Matte ausgerollt und vor dem Dienst immer so 10-20 Minuten einige Übungen gemacht oder mich einfach nur gedehnt, aber fürs Studio war entweder keine Zeit oder eben ich hatte am Abend nach Dienstschluss keine Lust mehr und auch Schmerzen wegen des Fersensporns.
Gestern Abend aber saß ich am Rechner und dachte mir so, dass ich mir doch mal den Kursplan ansehen könnte – ich gehe nämlich nur in die Kurse … die Geräte im Studio sind nicht so mein Ding.

Das Studio in meiner Nähe hat zwei Kursräume, so hatte ich auch noch die Wahl, wo ich hingehe. Ich entschied mich für Yoga und Salsation.

StudioEs war mein erster Yoga-Kurs, zu Hause habe ich schon einige Übungen gemacht, die mir einfach unheimlich gut tun, aber sonst hatte ich noch nie so wirklich etwas damit zu tun.

Die 80 Minuten vergingen sehr schnell und jede einzelne Bewegung tat unheimlich gut. Die sanfte Musik im Hintergrund ließ mich so tief entspannen, dass mir sogar die Tränen liefen. Nach einigen Wiederholungen kam ich mächtig ins Schwitzen, was ich bei Yoga nie gedacht hätte.

Danach der Salsation-Kurs war Energie und Spaß pur. Alter Falter … das komplette Gegenteil vom Yoga vorweg! Danach reichte es aber auch!

Auf dem Heimweg fühlte ich mich fit und gestärkt für den Tag, doch wenige Stunden später hatte ich die dunkle Ahnung, dass da sich ein fetter Muskelkater anbahnen wird. Am Abend konnte ich mich kaum noch zu meinem Date bewegen, … 😀 Alles … wirklich alles tut mir weh.

Aber weißt du, was das schönste am Muskelkater ist?

Man weiß, dass man doch noch Muskeln im Körper hat
und die einfach nur wieder was zu tun haben wollen ❤

signature

Advertisements

3 Kommentare zu “Muskelkater deluxe

  1. Pingback: Happy Moments 24/2016 | winnieswelt

Wenn du was zu sagen hast, dann ist hier Platz dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s