I <3 to do Listen

Heute war es endlich soweit, ich habe begonnen meine Bucket-Liste zu erstellen.

Bucket Liste?

Ja, eine sogenannte Löffelliste, mit Dingen die ich getan haben will bis ich das zeitliche segne. Irgendwie war mir heute total danach, Wünsche, die schon lange in mir schlummern einfach mal in einer Liste zusammen zu tragen.

Plötzlich aber saß ich davor und mir fiel es echt schwer, die einzelnen Wünsche klar zu formulieren. Ich dachte auch an Dinge, die ich eigentlich schon erreicht habe, ja auch die habe ich mit auf die Liste gesetzt und durchgestrichen … ich werde sie bei Gelegenheit dann einfach verlinken.

Natürlich weiß ich, dass das Leben keine to do Liste ist. Aber manchmal hilft es sehr, sich die Dinge einmal schwarz auf weiß aufzuzeigen, vor allem, wenn man mal den Sinn seines Lebens aus den Augen verloren hat. Diese Liste wird gewiss noch wachsen und das, was jetzt nicht darauf steht, das mache ich dauerhaft schon. Mal sehen, wie viele Dinge ich mir erfüllen kann ❤

Hast du denn eine Bucket-Liste?signature
Verlinke mir diese doch!

 

Advertisements

6 Kommentare zu “I <3 to do Listen

  1. Ich war schon dreimal in Island und habe mich unsterblich verliebt! Das war schon ewig ein Traum von mir! Und geritten bin ich dort auch jedes Mal, zuletzt eine ganze Woche! Den Schafabtrieb habe ich mich mangels Reitroutine aber nicht getraut… vielleicht etwas für meine eigene Bucketlist? 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Werbung ist ja oft flach, trivial, todlangweilig, 08/15, nervig, eine Scheinwelt und verlogen. Aber eine Werbung, welche in der letzten Zeit gezeigt wird beinhaltet viel Wahres:

    Von daher: Daumen hoch für die Löffel-Liste! 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Ich habe keine wirkliche Bucket-Liste. Es gibt Dinge, die ich noch erleben möchte und Orte, an die ich reisen will, aber mir ist auch aufgefallen, dass es mich sehr betrübt hat, mir diese Dinge so festgesetzt vor Augen zu halten. Es hängt eben immer von der Lebenssituation ab und ich komme auch ohne eine Liste zu ganz wunderbaren Begegnungen, Ereignissen und Reisen. Viele davon ergeben sich spontan und zufällig. 🙂 Und ich muss auch ehrlich zu mir sein, dass ich das große Glück habe und hatte, an sehr vielen Orten schon gewesen zu sein. Selbst wenn es da noch so viel mehr auf der Welt gibt. Aber das schafft man ohnehin nicht in nur einem Leben. 😉

    Gefällt 1 Person

Wenn du was zu sagen hast, dann ist hier Platz dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s