Archiv

Badsanierung, die Letzte

Sie sind fertig!!!

Darf ich vorstellen: unser neues Bad … die Duschtrennwand kommt erst in ca. 2 Wochen. Sogar einen Temperatur-Regler haben wir als Armatur!

Bad fertig

Ja, ein wenig eng ist die ganze Geschichte schon geworden und es riecht auch noch megadolle nach Farbe und Lack, aber hey, … egal! Endlich können wir im Klo alles wegspülen, wofür wir sonst einfach zu wenig Wasserdruck hatten, die Wanne ist beschichtet, so dass man diese auch säubern kann und sie danach weiß ist!

Die Decke hat nun endlich kein Paneel mehr und diese hässliche Bullaugenlampe ist weg. Nun dürfen wir uns noch 2 bis 3 Lampen aussuchen. Außerdem haben wir nun endlich Steckdosen im Bad und mit dem Handtuchtrockner wird unser Wäscheständer auch ein wenig entlastet.

Unterm Strich … alles nur Vorteile und die 81 € mehr an Miete, die sind nun auch gerechtfertigt.

DANKE ❤

Advertisements

Badsanierung #5

Im Laufe der Woche wurden noch einige Problemchen gefunden, so rissen zum Beispiel ständig die Fliesen hinter dem WC ein – mal oben mal unten, es war ein Kampf für alle. Die Bauarbeiter hatten ihren Zeitplan und wir wollten aber keinen Pfusch haben, …

Dann ließ sich das rechte Fenster nicht öffnen, weil der Aufsatz für den Spülkasten ein Stück zu hoch gebaut war, so dass es dann mit den Fliesen und dem Kleber um 2 mm kollidierte.

Die Tür musste auch ein wenig abgeschliffen werden, weil durch den Bodenausgleich wurde alles ein wenig höher als erwartet.

Woche 2

Morgen noch der Feinschliff und dann die Bauabnahme.

Außerdem wurde ein Fi-Schalter eingebaut und Rauchmelder in einigen Räumen angebracht! Das Lager im Treppenhaus wurde weniger, bis schließlich das Fließ entfernt werden konnte, jedoch der Feinstaub in der gesamten Wohnung bleibt sehr hartnäckig.

Badsanierung #4

Sehr entspannt so ein Wochenende ohne Baulärm, allerdings sind einige Fehler aufgetaucht, die ich nun erstmal korrigieren muss.

ProblemNachdem die Wände ausgeglichen waren, das neue Heizungsrohr angebracht war, der Spülkasten gebaut war und so, haben sie den Boden neu gegossen und dabei nur eine 80x80er Ecke ausgespart, was eindeutig nach einer Duschwanne oder so aussah. Wir hatten aber eine Wanne bekommen wollen mit einer Duschabtrennung.

Na ein Glück ist das aufgefallen, jetzt musste natürlich neu vermessen und eine kleine Wanne bestellt werden. Leider zog das noch mehr  Kreise, … es musste der Klemptner noch einmal alle Anschlüsse versetzen.

Problem 2Problem 2 war, dass dass WC einfach viel zu hoch angebracht war … Standard sind wohl rund 40 cm vom Boden bis zum Sitz, aber bei uns kleinen Menschen wurde das WC mit 57 cm angebracht. Das geht natürlich nicht und so mussten sie noch eine kleine Erhöhung von etwa 5 cm plus dann der Bodenfliesen einbauen, weil das WC nicht niedriger zu hängen ging. Zum Glück fiel uns das alles vor dem fliesen auf!

Wir sind gespannt, was das noch wird!

Badsanierung, die 3.

Während die Handwerker Krach machten, habe ich mir alle Spiele aus dem Schrank genommen und auf Sinnigkeit und Vollständigkeit untersucht. Krass, was wir an Spielen haben … einige habe ich aussortiert und die meisten aber dann doch wieder in den Schrank zurück geräumt … man weiß ja nie!

Im Bad wurden die ersten Stellwände angebracht, die mich dann doch ein wenig verdutzten, … wieso ziehen sie eine Wand mitten vor das Fenster?

17August2016

Zumindest verkleiden sie das Abwasserrohr, verlegen neuen Strom, versetzen die Wasseranschlüsse und bauen einen Spülkasten endlich ein!

Badsanierung #2

Weiter geht es. Endlich 7 Uhr waren sie wieder da mit schwerem Geschütz.

16August2016

Durch die dünnen Wände, fielen in der Küche, die nebenan liegt sämtliche Gegenstände aus den Regalen (wir haben dort große Weckgläser mit diversen Dingen befüllt stehen). Die Vase und die Karaffe sind irreparabel, den Rest konnte ich retten und habe das Ausräumen der Regale gleich als Chance genutzt, alles sauber zu machen und umzufüllen.

Alle anderen Räume der Wohnung sind ebenso chaotisch … wir dachten uns, dass wir doch zeitgleich einfach ausmisten, malern und die Räume neu aufteilen.

Da haben wir uns aber weit mehr vorgenommen, als die Jungs. Was sich in all den Jahren (wir leben hier jetzt 10 Jahre) mit Kindern doch alles ansammelt – wahnsinn).

Weiter gehts, …

Es ist soweit, … Badsanierung

Heute Morgen um kurz nach 7 Uhr betraten 5 Handwerker und ein Polier unsere Wohnung und mit Volldampf ging es los!!! Wir haben ja nur etwa 3 Anträge und 5 Jahre gebraucht um das durchzusetzen.

Es sind zum Glück noch Ferien und die beiden Kleinen konnten einige Tage ausquartiert werden. Die würden uns nur hier stören – zumal wir auch keine Sanitäranlagen tagsüber haben werden.

Schnell war das Fließ ausgelegt und sämtliche Materialien angeschleppt. Das Treppenhaus wurde zum Lager und im Bad ging es laut her. Meine Malereien mussten weichen Waschbecken und Wanne wurden heraus geklopft,  Fliesen abgenommen von Wand und Boden, Fensterbrett und Heizung wurden entfernt …

15August2016

Im Vorfeld hatten wir schon das hässliche Deckenpaneel der Vormieterin abnehmen müssen.

Wahnsinn, was da die Jungs vor hatten. Aber hey, endlich geht es los!

Happy Moments 20/2016

Die Kalenderwoche 20 war eine sehr ruhige und angenehme Woche. Ich hatte sogar arbeitstechnisch Zeit mich um völlig fremde Angelegenheiten zu kümmern – dementsprechend ruhig war auch der Alltag zu Hause. Meine Happy Moments sind demnach gewesen:
Happy Moments

  • 1463504627528Mit dem Sohnemann habe ich sehr viel Zeit verbracht, … wir waren unter anderem gemeinsam Spazieren in der Domäne Dahlem. Wir haben Fotos gemacht und Quatsch erzählt und einfach die Zeit vergessen.
  • 1463508537140Auf dem Rückweg haben wir einen Stein über den Fußweg gekickt. Der Stein hüpfte so froh über die gelegten Gehwegplatten, dass es sich wie ein Xylophon anhörte.
  • Ich habe 2 von 4 Tagen pünktlich Feierabend gemacht, … ein echt seltsames Gefühl.
  • In der Personalabteilung habe ich nachgefragt, ob ich meine Guttage auszahlen lassen kann – das kommt ihnen sehr entgegen.
  • Ich habe 3 freie Tage am Stück gehabt, konnte gut entspannen.
  • Ich durfte dann meiner großen Tochter assistieren, die unbedingt eine Minion-Torte für ihre kleine Schwester backen wollte. 12 Stunden war dieKüche unser.Geb-Torte
  • Die Püppi war so süß aufgeregt vor und zu ihrem 6. Geburtstag ❤
  • Wir saßen zum Hochzeitstag lange gemütlich zusammen … unser Balkon kann so herrlich sein. Da die Püppi vor 6 Jahren am gleichen Tag zur Welt kam, fällt der Hochzeitstag ein wenig mager aus.Hochzeit2006 
  • Ein zufälliges Date mit einer ehemaligen Kollegin aus Mövenpick-Zeiten.
  • Gespräch mit einem tollen Mann, der Döner & Co. verkaufte.

    In Liebe …